Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN! Herzsplitter – Museumstheater

18. April 19:00 - 21:00

Die Museumstheaterperformance HERZSPLITTER widmet sich den jüdischen Lebensgeschichten in der Region. Hintergrundinformationen, Interviews, Texte und Tagebucheintragungen verweben sich zusammen mit Musik und literarischen Fragmenten zu einer Collage aus Lesung, Hörspiel und kurzen Theatersequenzen. Im Mittelpunkt stehen die Schicksale jüdischer Familien, aus deren Geschichten sich durch Flucht vor und Verfolgung durch die Nationalsozialisten von der Geschichte der Region getrennt haben und doch in Erinnerung bleiben.

 

Samstag, 18. April 2020, 19.00 h – verschoben auf Herbst 2020!
Kulturzentrum Hackerhaus / Museum für Zeitgeschichte
Hauptstraße 10, 2822 Bad Erlach
Es spielen: Susanne Mitterhuber, Ivanka Muncan, Franz Schiefer, Brigitte Tauchner, Lia Tiefengraber
Dramaturgie: Susanne Mitterhuber

Eintritt: Freie Spende
Einlass: 18.30 h

Im Anschluss laden wir zum Buffet und es gibt die Möglichkeit, gratis das Museum zu besuchen.

Zusätzlich zu den Aufführungen am 4. und 18. April wird es auch zwei Termine für Schulen geben und im Rahmen des Projektes wird auch eine Museumstheaterwerkstatt mit der NMS Pitten und der BNMS Bad Erlach durchgeführt.

Einladung

Der neue Termin wird so bald als möglich bekanntgegeben!

Details

Datum:
18. April
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Hacker Haus – Museum für Zeitgeschichte
Hauptstraße 10
Bad Erlach, Niederösterreich 2822 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0043 2627 46530
Website:
www.hacker-haus.at