Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom Erinnern und Vergessen – Erzähltheater

17.02.2017 19:00 - 20:30

© Stadtarchiv Wiener Neustadt

© Stadtarchiv Wiener Neustadt

Im Rahmen der Ausstellung „Aus den Trümmern“ laden das SOG Theater und das Stadtmuseum ein, sich gemeinsam an die Zeit des Wiederaufbaus und die Nachkriegsjahre zu erinnern. Teilen sie mit uns ihre Eindrücke aus der Ausstellung, persönliche Erinnerungen und ihre eigenen Geschichten. Das Ensemble des SOG Theaters bringt ihre Erzählungen in Form von Playbacktheater künstlerisch – assoziativ auf die Bühne. Die Essenz der Geschichte bekommt ein Gesicht, eine Bewegung, eine Atmosphäre – und meist auch neue Facetten des Erlebens für die Erzählenden. Die Darstellung auf der Bühne wird zu einer persönlichen Reise in die Vergangenheit und zu einer qualitativen Form der Lebensrückschau.

Ausstellungsbesuch ab 18.00 h möglich.

Spielleitung: Sebastian Maierhofer
SpielerInnen: Brigitte Tauchner, Franz Schiefer, Susanne Kadletz, Valentin Eisendle
Musik: Silvio Sinzinger
Karten & Reservierungen: im Stadtmuseum +43 2622 373 951 oder Ingrid.Riegler@wiener-neustadt.at
oder bei SOG Theater – office@sog-theater.at
Erwachsene: VVK € 10,00/ AK € 12,00 Kinder und Studierende: VVK € 7,00 / AK € 9,00

Details

Datum:
17.02.2017
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Wiener Neustadt
Petersgasse 2a
Wiener Neustadt, 2700
Telefon:
+43 2622 373 951
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

SOG.THEATER
Telefon:
+43 2622 87031
E-Mail:
office@sog-theater.at
Veranstalter-Website anzeigen