Lade Veranstaltungen
Finde

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Fliegenfischen oder Herr Bert und der Fetzenfisch

19.09.2017 14:00 - 17:00
Geriatriezentrum Liesing, Haeckelstraße 1a
1230 Wien,

Herbert Wiesinger, gelernter Schlosser,  begeisterter Angler und Blumenfreund pflegt seine geliebte Frau Traude bis in den Tod. Danach verliert  Herbert zunehmend die Orientierung. Seine Tochter Maria übernimmt die Pflege und versucht sich in der neuen und wechselvollen Beziehung  zwischen Zärtlichkeit und Ablehnung zurechtzufinden. Das Stück  wurde auf Grundlage der Broschüre „Gewalt erkennen. Fragen und Antworten zu Demenz und Gewalt“ (Sozialministerium, 2014) entwickelt und wird in der Pilotphase wissenschaftlich begleitet. Die Veranstaltung  Fliegenfischen verbindet Theatergenuss mit Weiterbildung zum Thema Demenz, Austausch…

Erfahre mehr »

Fliegenfischen oder Herr Bert und der Fetzenfisch

21.09.2017 18:00 - 21:00
Bildungshaus St. Bernhard, Domplatz 1
Wiener Neustadt, 2700

Herbert Wiesinger, gelernter Schlosser,  begeisterter Angler und Blumenfreund pflegt seine geliebte Frau Traude bis in den Tod. Danach verliert  Herbert zunehmend die Orientierung. Seine Tochter Maria übernimmt die Pflege und versucht sich in der neuen und wechselvollen Beziehung  zwischen Zärtlichkeit und Ablehnung zurechtzufinden. Das Stück  wurde auf Grundlage der Broschüre „Gewalt erkennen. Fragen und Antworten zu Demenz und Gewalt“ (Sozialministerium, 2014) entwickelt und wird in der Pilotphase wissenschaftlich begleitet. Die Veranstaltung  Fliegenfischen zum Weltalzheimertag verbindet Theatergenuss mit Weiterbildung zum Thema…

Erfahre mehr »

Fliegenfischen oder Herr Bert und der Fetzenfisch

26.09.2017 14:30 - 17:00
Haus Mariahilf, Loquaiplatz 5
Wien, 1060

Herbert Wiesinger, gelernter Schlosser,  begeisterter Angler und Blumenfreund pflegt seine geliebte Frau Traude bis in den Tod. Danach verliert  Herbert zunehmend die Orientierung. Seine Tochter Maria übernimmt die Pflege und versucht sich in der neuen und wechselvollen Beziehung  zwischen Zärtlichkeit und Ablehnung zurechtzufinden. Das Stück  wurde auf Grundlage der Broschüre „Gewalt erkennen. Fragen und Antworten zu Demenz und Gewalt“ (Sozialministerium, 2014) entwickelt und wird in der Pilotphase wissenschaftlich begleitet. Die Veranstaltung  Fliegenfischen verbindet Theatergenuss mit Weiterbildung zum Thema Demenz, Austausch…

Erfahre mehr »

WASSER_mini-FESTIVAL

30.09.2017 20:00 - 21:30
Alte Schiebekammer, Meiselstraße 20
Wien, 1150

Das SOG Playbackensemble spielt Ihre Geschichten zum Festivalthema! WASSER: ein Lebenselixier! Das 4-tägige WASSER_miniFESTIVAL feiert Wasser als Element der Verbundenheit und ist im wahrsten Sinne ein „G´mischter Satz”: es ist ein soziales, verbindendes und Kunstsparten übergreifendes, karitatives Event im Rahmen der Projektreihe WIEN LEBT von space and place. Das Fest bietet für alle Altersgruppen ein buntes Programm, dass dazu inspiriert das Element Wasser spielerisch aufzugreifen und anregt sich gemeinschaftlich aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Integration und Umwelt zu widmen. Es werden…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Wenn das Ich in der Handtasche steckt – Das Theater mit der Demenz

13.10.2017 13:00 - 14:30
VAZ St. Pölten, Kelsengasse 9
St. Pölten, 3100

Im Rahmen des 1. NÖ Demenztages sind die BesucherInnen eingeladen, eigene Erlebnisse und Erfahrungen rund um das Thema Demenz zu erzählen. Das SOG – Playbacktheaterensemble spielt die Geschichten aus dem Publikum. Betroffene, betreuuende Angehörige und Pflegepersonal erhalten Zugang zu Informationen und Unterstützungsangeboten und die Möglichkeit sich lokal zu vernetzen.

Erfahre mehr »

Mein Hietzing damals und heute – Erinnerungstheater

14.10.2017 14:00 - 15:00
Bezirksmuseum Hietzing, Am Platz 2
Wien, 1130
Playbacktheater

Erinnern Sie sich noch an früher? An Schulwege, Straßenbahnfahrten und Tanzabende? An versteckte Küsse, wilde Raufereien und sonntägliche Ausflüge in den Zoo? Die Straßen Hietzings sind gesäumt von unzähligen persönlichen Geschichten - erzählen Sie uns davon und tauchen Sie ein in eine theatrale Zeitreise mit dem SOG Theater.

Erfahre mehr »
November 2017

Macht & Mitgift – Museumstheater bei Kultur in der Burg

10.11.2017 18:00 - 22:00
Theresianische Militärakademie, Burgplatz 1
Wiener Neustadt,

Eheschließungen waren immer ein beliebtes Mittel der dynastischen Politik. Selten wurden Männer in diesen Heiratspokern eingesetzt. Meist waren Frauen der Einsatz auf dem Heiratsmarkt: Nach diplomatischen Verhandlungen wurden sie vom väterlichen Hof an einen fremden gesandt, den sie nie gesehen hatten und bei dessen Auswahl sie nichts mitzureden hatten. Ihre Aufgabe war, den ihnen zugeteilten Ehemännern möglichst viele Kinder zu gebären. In der Ahninnenreihe von Maria Theresia finden sich Frauen u.a. aus Portugal, Italien und Polen, die neben ihrem adeligen…

Erfahre mehr »
Dezember 2017

Theater Vogelfrei

01.12.2017 19:00 - 21:00
Altes Herrenhaus Pottenstein, Hainfelderstraße 41
Pottenstein, 2563

Ursprünglich bedeutete das Wort „vogelfrei“ lediglich „frei wie ein Vogel, ungebunden“. Als Frau, frei wie ein Vogel, autonom über das eigene Leben bestimmen zu können ist das Ziel des Theaterprojekts Vogelfrei.

Erfahre mehr »
April 2018

Fliegenfischen – oder Herr Bert und der Fetzenfisch

25. April 13:30 - 15:30
Alten-und Pflegeheim Ennsleite, Leopold-Steinbrecher-Ring 9a
Steyr, 4400

Herbert Wiesinger, gelernter Schlosser, begeisterter Angler und Blumenfreund pflegt seine geliebte Frau Traude bis in den Tod. Danach verliert Herbert zunehmend die Orientierung. Seine Tochter Maria übernimmt die Pflege und versucht sich in der neuen und wechselvollen Beziehung zwischen Zärtlichkeit und Ablehnung zurechtzufinden.

Das Stück wurde auf Grundlage der Broschüre „Gewalt erkennen. Fragen und Antworten zu Demenz und Gewalt“ (Sozialministerium, 2014) entwickelt und wird in der Pilotphase wissenschaftlich begleitet.

Die Veranstaltung Fliegenfischen verbindet Theatergenuss mit Weiterbildung zum Thema Demenz, Austausch...

Erfahre mehr »
Mai 2018

Zum Leben erweckt? – Museumstheater

24. Mai 15:00
Rollettmuseum, Weikersdorfer Platz 1
Baden, 2500 Österreich

Im Zuge des Lehrgangs Kultur- und Kongressmanagement erarbeitete die 3. Klasse der HLA Baden  im Zuge von 4 Workshops gemeinsam mit dem SOG Theater Museumstheater im Rollettmuseum Baden. Inspiriert von Ausstellungsstücken, antikem Mobiliar und Portraits entstanden kleine Szenen in den verschiedenen Räumlichkeiten des Museums. Parallel dazu entwickelten SchülerInnen ein Einladungsplakat, Ideen für die Bewirtung des Publikums und kümmerten sich um Kostüme und Ausstattung. Wir freuen uns sehr Sie am Donnerstag zu einer Präsentation im Rollettmuseum begrüßen zu dürfen und danken…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren